Pädagogische Konferenz 2013

Herr Gärthe, Initiator des Netzwerkes, konnte anschließend Herrn Dr. Arend Oetker und zahlreiche Vertreter der Sächsischen Bildungsagentur der Regionalstelle Leipzig sowie die Referentin, Frau Dr. Kerstin Tschekan, begrüßen. Leider musste der Bürgermeister und Beigeordnete für Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule der Stadt Leipzig, Prof. Dr. Thomas Fabian, kurzfristig absagen, sodass kein Vertreter der Stadtverwaltung dieser Konferenz beiwohnte.

Nach Grußworten von Herrn Dr. Arend Oetker und Herrn Dr. Peters von der Sächsischen Bildungsagentur sprach Herr Gärthe zu einigen Aspekten der Arbeit des Netzwerkes. Im Anschluss erhielten die TeilnehmerInnen der Konferenz mit Hilfe einer elektronischen Präsentation einen kleinen Überblick über die verschiedenseten Aktivitäten und Projekte der einzelnen Netzwerkpartner.

Den Hauptteil der Veranstaltung bestritt dann Frau Dr. Kerstin Tschekan, welche in lebendiger, anschaulicher und humorvoller Art und Weise Wissen über Grundlagen und die Ausgestaltung kompetenzorientierten Lernens referierte. Sie begeisterte die Zuhörer durch ihre Fachkompetenz und ihr Wissen um die Probleme, Grenzen und Möglichkeiten von Schule in der heutigen Zeit. Freundlicherweise stellte sie uns die benutzte elektronische Präsentation für die Teilnehmer zur Verfügung, welche diese von ihrer jeweiligen Schulleitung erhalten können.

Nach dem Mittagsimbiss für alle TeilnehmerInnen wurden in einer offenen Podiumsdiskussion die Themen kompetenzorientiertes Lernen, Elternarbeit und allgemeine Fragen diskutiert, welche die Veranstaltung dann auch beendete. Die nächste pädagogische Konferenz findet voraussichtlich im Jahr 2015 statt.

Programm

  • ab 08.30 Uhr
    Begrüßungskaffee Obere Wandelhalle
  • 09.00 - 09.30 Uhr
    Musikalische Eröffnung mit der Band der Humboldtschule
    Begrüßung:

    • Wolfgang Gärthe, Schule mit Zukunft Leipzig Ost
    • Dr. Arend Oetker, Unternehmer und Beirat "Schule mit Zukunft"
    • Prof. Dr. Thomas Fabian, Bürgermeister und Beigeordneter für Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule der Stadt Leipzig
    • Anke Kahnt, Sächsische Bildungsagentur, Regionalstelle Leipzig, Leiterin Abteilung 2 - Schulen

  • 9.30 - 10.00 Uhr
    "Schule mit Zukunft Leipzig Ost"

    • Arbeitsziele und Arbeitsstand - Wolfgang Gärthe
    • Visuelle Darstellung von praktischen Beispielen und Projekten

  • 10.00 - 11.45 Uhr
     "Kompetenzorientiertes Unterrichten"

    • Referat - Dr. Kerstin Tschekan, Sachgebietsleiterin, Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Kiel
    • inklusive Diskussion mit TeilnehmerInnen des Plenums zu Praxiserfahrungen

  • 11.45 - 12.30 Uhr
    Mittagspause Obere Wandelhalle
  • 12.30 - 14.00 Uhr
    weiter zum Thema "Kompetenzorientiertes Unterrichten"
    Podiums- und Plenumsdiskussion mit

    • Dr. Kerstin Tschekan
    • Dr. Arend Oetker
    • Elke Fischer (Schulleiterin Mittelschule Paunsdorf)
    • Anke Kahnt
    • Moderation: Wolfgang Gärthe

Schulleitungsfortbildung

Die Gelegenheit wurde reichlich genutzt. Was ist eigentlich Motivation? Kommunikation, Organsationsentwicklung, schulspezifische Fragen und vieles mehr wurden von Frau Dr. Tschekan lebendig und mit vielen Praxisbeispielen den Anwesenden näher gebracht. Eine Fortbildung, bei der man viel dazu lernen konnte.